Dringende Reparaturarbeiten

Am 1. August musste wegen dringender Reparaturarbeiten im Raum Kirchbach der Strom teilweise abgeschaltet werden. Angekündigt wurde eine Abschaltzeit von 7.00 bis 11.00 Uhr.

Insgesamt waren 3 Masten, an denen der Zahn der Zeit genagt hatte, zu tauschen.

Logistisch und bei den Temperaturen auch eine körperliche Herausforderung. Die betroffenen Masten außerdem weit voneinander entfernt, einer in Weißenbach, zwei am Zwetschkenberg.

Eine herzliche Gratulation an unser Montageteam unter Leitung von Martin Hirschmann, denn um kurz nach halb zehn kam die Meldung: Schaltauftrag abgeschlossen, alles wieder unter Strom.

Ein herzlicher Dank auch an alle Betroffenen, aber wie die Bilder zeigen war ein Großteil der Masten unter der     Erde bereits hohl.